Musik

Endlich: Lena Meyer-Landrut kündigt neues Album an

Ihr letztes Album schoss auf Platz zwei in den Charts - auf eine Nachfolgeplatte zu "Crystal Sky" (2015) mussten Fans allerdings lange warten. Jetzt hat Lena Meyer-Landrut ein neues Album angekündigt, das im April 2019 erscheinen soll. "Only Love, L" soll die Platte heißen, deren erste Single "Thank You" gerade erschienen ist.

Die lange Wartezeit erklärt Lena mit einer Selbstfindungsphase: "Ich wollte ein Album machen, das ich MEIN Album nennen konnte", sagt die 27-Jährige. "Doch dafür musste ich erst einmal alles anhalten, um mich selbst einzuholen und wieder meine Mitte finden zu können. Ich musste für mich selbst beantworten, was und wohin ich möchte. Diese Zeit war wichtig und umso mehr freue ich mich, alles was entstanden ist, jetzt mit der Welt zu teilen."

mehr Bilder

Ursprünglich wollte Lena bereits im vergangenen Oktober mit neuer Musik auf Tournee gehen, verschob die Shows dann aber auf Juni 2019. Schon zuvor, am 30. November, wird die Sängerin bei der Neuauflage von "The Dome" auftreten (am Samstag, 1. Dezember, 18.15 Uhr, als Aufzeichnung bei RTL II zu sehen).

Erst vor wenigen Tagen hatte Lena mit einem Instagram-Post für Aufsehen im Netz gesorgt: Sie fotografierte sich selbst vor einem Spiegel, auf den Beleidigungen wie "Du dumme Schlampe" oder "Du wirst nie genug sein" geschmiert sind. Unter ihren Fans löste der Post, der fast 150.000 Likes erhielt, eine Diskussion über Bodyshaming und Beleidigungen in Sozialen Netzwerken aus. "Lass dich nicht von diesen scheiß Hatern unterkriegen", schreibt ein Nutzer. "Ich bin einfach nur sprachlos", kommentierte ein anderer.

teleschau - der mediendienst

Quelle: "teleschau - der mediendienst"


Versenden Drucken

Weitere Artikel



Mark Forster - Einmal

CD-Archiv

CD-Archiv

Suche in der Radio Leverkusen - CD-Datenbank nach Interpreten und/oder CD-Titeln.

Ticketshop

Sicher Dir im Radio Leverkusen Ticketshop die Tickets Deiner Wunschveranstaltung!

Anzeige
Zur Startseite