Service

Flüchtlinge Helfen in Leverkusen

Nach wie vor leben viele Menschen mit Fluchthintergrund in Leverkusen, auch wenn die Zahlen der Neuankömmlinge gesunken ist. Somit ist auch weiterhin Unterstützungsbedarf vorhanden, um gemeinsam die Integration gelingen zu lassen.


http://www.radioleverkusen.de/lev/rl/1315734/service

Auf dieser Seite findet ihr alle Infos, wie auch ihr euch einbringen könnt. Denn egal ob Sachspenden oder ehrenamtliche Tätigkeiten - jede Hilfe zählt.

Wie kann ich helfen und an wen muss ich mich wenden? Wir stellen Ihnen hier einmal alle wichtigen Institutionen rund um Flüchtlingshilfe in Leverkusen zusammen:

 

 

 

 

Caritasverband Leverkusen e.V.

Sachspenden:

Kleidung, Spielzeug, Haushaltswaren und andere Gebrauchsgegenstände

  • Folgende Gegenstände und Dinge werden benötigt: Baby- und Kinderkleidung, Schulbedarf wie Rucksäcke und Schulranzen, Kinderwagen, Trageschalen, Buggies für Kleinkinder (wenn möglich in Quettingen abgeben), Oberbekleidung und Leibwäsche für Herren in kleinen Größen, sowie Geschirr, Töpfe, Pfannen und Besteck (wenn möglich ebenfalls in Quettingen abgeben).
  • Caritas Kleiderkammer in Wiesdorf (Carl-Leverkus-Straße 16)
    Montag: 9.00-12.00 und 14.00-17.00 Uhr
    Dienstag: 9.00-12.00 Uhr und 14.00-17.30 Uhr
    Mittwoch: 9.00-12.00 Uhr
    Donnerstag: 9.00-12.00 und 14.00-17.00 Uhr
  • Kleiderkeller in Opladen (Sandstraße 65)
    Dienstag: 14.00 Uhr - 17.00 Uhr
    Donnerstag: 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr
  • Projekt 'Vielfalt - Kleidung und mehr' in Quettingen (Quettinger Straße 205)
    Montag: 14.00-16.30 Uhr
    Dienstag: 14.00-16.30 Uhr
    Donnerstag: 9.00-12.30 Uhr
    Freitag: 14.00-16.30 Uhr (Annahme von Spenden)

  • Die Kleidung sollte gut erhalten, sauber und gut tragbar sein.

  • Für die Abgabe sollte ein Termin vereinbart werden. Kleiderspenden bitte nicht vor der Tür abzustellen, da diese dann auch aus hygienischen Gründen nicht mehr weitergegeben werden können.

  • Kontakt: Andrea Wetzstein | Telefon: 02 14 / 8 55 42-860 oder 02 14 / 8 55 42-865 | andrea.wetzstein@caritas-leverkusen.de

Große Spielzeuge:

  • Der Sozialdienst katholischer Männer sammelt Kicker, Tischtennisplatte, ein oder zwei elektronische Dartspiele und ein oder zwei Federballspiele für minderjährige Flüchtlinge, die ohne Begleitung nach Leverkusen gekommen sind.
  • Kontakt: SKM Leverkusen, Jan Albig | Telefon: 02171/399480 | info@skm-leverkusen.de

Möbel

  • Möbelbörse
    Mo.-Do. 8.00 bis 17.00 Uhr
    Fr. 8.00 bis 12.30 Uhr
  • Kontakt: Klaus Landgraf |Telefon: 02171 / 768282 | Telefax: 02171 / 768310 | Quettinger Straße 197 | 51381 Leverkusen | klaus.landgraf@caritas-leverkusen.de

 

Ehrenamtliches Engagement:

  • Unterstützung, Begleitung bei Behördengängen, Arztbesuchen
  • Einzel- oder Familienpatenschaften
  • Mitarbeit in Cafés, Offenen Treffs und Sprachlernangeboten
  • Jobpatenschaften, Bewerbungsschreiben, Begleitung bei einer Ausbildung
  • Wohnungssuche
  • Sprachlernbegleiter, Deutsch im Alltag

     (Kontakt: Fritzi Frank | Telefon 0214 / 85542-505 | fritzi.frank@caritas-leverkusen.de | Bergische Landstraße 80| 51375 Leverkusen)

 

Weitere Infos zur Flüchtlingshilfe bei der Caritas Leverkusen finden Sie hier.

 

 

Flüchtlingsrat Leverkusen

Ehrenamtliches Engagement für Wohnungsbesichtigungen, Wohnungsübergabe und ggf. Renovierungs- und Umzugshilfen für Flüchtlinge.

(Kontakt: Flüchtlingsrat Leverkusen | Telefon 02171 / 84645 | Kolberger Straße 95a | 51381 Leverkusen)

Weitere Infos zum Flüchtlingsrat Leverkusen finden Sie hier.

 

 

Kommunales Integrationszentrum

Wer viel Zeit hat kann sich beim Bildungspatenprojekt des kommunalen Integrationszentrums engagieren. Da begleitet man Flüchtlings- und Migrantenkinder die in den laufenden Unterricht an eine Schule kommen. Die brauchen nämlich am Anfang noch Unterstützung um in den Schulalltag zu finden.

(Kontakt: Telefon Zentrale 0214 / 4060 Verwaltungsgebäude Goetheplatz | Goetheplatz 1-4 | 51379 Leverkusen)

Weitere Infos zum kommunalen Integrationszentrum finden Sie hier.

 

 

Stadt Leverkusen

Die Stadt Leverkusen hat die online Initiative ,,schwarzes Brett der Stadt Leverkusen" ins Leben gerufen, um Flüchtlingen zu helfen. Damit hat jeder Bürger die Möglichkeit Kleidung, Möbel oder Serviceleistungen für Flüchtlinge zu spenden oder eben dieses für Flüchtlinge zu suchen. Wer Kleinelektrogeräte (Föhn, Kaffeemaschine, etc.) abgeben möchte, kann sich auch hier eintragen.

Um die Plattform nutzen zu können, muss man sich anmelden. Informationen dazu finden Sie hier.

Außerdem hat die Stadt ein Spendenkonto eingerichtet:

Sparkasse Leverkusen
Konto-Nummer: 105 105 100
BLZ: 375 514 40
IBAN: DE26 3755 1440 0105 1051 00
BIC: WELADEDLLEV

Zahlungsempfänger: Stadt Leverkusen. Bitte das Stichwort "Flüchtlinge" angeben.

Die eingehenden Beträge sollen für gemeinnützige Projekte, die sich mit der Flüchtlings-Integration in Leverkusen befassen, verwandt werden. Anträge auf Zuschüsse können an die Stadt Leverkusen gerichtet werden. Ansprechpartnerin ist Andrea Werner, Tel. (0214) 406-8811, E-Mail: andrea.werner@stadt.leverkusen.de.

Über die Vergabe wird die Arbeitsgruppe "Bürgerengagement" beraten und entscheiden, die sich aus Vertretern von Flüchtlingsrat, evangelischer und katholischer Kirche, Kommunalem Integrationszentrum, Integrationsrat, AWO sowie des Fachbereichs Soziales zusammensetzt.  

 

 

AWO Familienseminar

Das Familienseminar der AWO Leverkusen hat eine Fahrradwerkstatt eingerichtet. Gemeinsam mit den Flüchtlingen reparieren die Ehrenamtler hier alte Fahrräder. Diese dürfen die Flüchtlinge dann behalten. Fahrräder und Werkzeuge, als Sachspenden, werden immer gesucht.

(Kontakt: Petra Jennen | Telefon 02171 / 1451 | AWO Familienseminar | Berliner Platz 3 | 51379 Leverkusen-Opladen)

Weitere Infos zum AWO Familienseminar finden Sie hier.

 

 

Biker-Treff

Der Biker-Treff repariert, in Kooperation mit einem Projekt für Jugendlichen des Kolping-Bildungswerkes gespendete Fahrräder für Flüchtlinge und Bedürftige. Wer auch ein Fahrrad spenden möchte, kann sich an folgende Sammelstellen wenden:

  • Kolping-Bildungswerk in Edelrath (Kursiefen Weg 4a)
    Mittwoch: 11.00 - 16.00 Uhr
  • Oder direkt an die Ausgabestelle im Biker-Treff in Wiesdorf (Breidenbachstraße 1)
  • Abgabestelle in Wiesdorf (Friedensstraße 10)
    Mittwoch und Samstag: 11 - 13 Uhr

Kontakt: info@biker-treff.org oder 0214-67348














Schließen
Drucken

Weitere Artikel

  • Termine: Freizeittipps für Leverkusen

    In Leverkusen und Umgebung ist jede Menge los. Mitunter haben Sie schon mal die Qual der Wahl. Alle Freizeittipps von Montag bis Sonntag im Überblick finden Sie hier...

  • Event: Arena Alaaf 2019

    Auch im Jahr 2019 wird in der Ostermann-Arena in Leverkusen Arena Alaaf gefeiert. Natürlich präsentiert von uns!

  • UEFA: Hier werden die Spiele gezeigt

    Die Fußball-Spiele von Bayer 04 Leverkusen zu gucken, wird immer komplizierter und teurer. Die Europa League wird diese Saison von keinem der bisherigen Anbieter gezeigt. Hier gibt's eine Übersicht, in welchen Kneipen und Bars trotzdem die Spiele gezeigt werden.

  • Mieterverein: Tipps für Wohnungssuche

    Wer bei uns in der Stadt ein neues Zuhause sucht, der sucht oft vergebens. Es gibt einfach zu wenig Wohnungen und viele freie Wohnungen sind oft sehr teuer. Hier gibt's ein paar Tipps.

  • Bayer 04: Weltweiter Podcast

    Völlig verrückt! Fußball-Fans aus der ganzen Welt haben im Internet einen Podcast erstellt und sprechen darin über die Spiele unserer Werkself.

  • Tipps: Ausflüge rund um Leverkusen

    Rund um Leverkusen gibt es so viele tolle Möglichkeiten für Ausflüge - in den Ferien oder auch einfach nur am Wochenende.

  • Aktion: Rettungsgassen-Sticker

    Feuerwehrmänner und Sanitäter kommen bei schweren Unfällen oft nicht schnell genug zur Unfall-Stelle durch. Das Problem: die Rettungsgasse fehlt. Und dabei können wenige Minuten über Leben und Tod entscheiden. Wir starten deshalb eine Sticker-Aktion.

  • Playlist: So klingt Leverkusen weltweit

    Die Welt singt Lieder über New York, Berlin, Köln - und über Leverkusen! Glauben Sie nicht? Hier kommt der Beweis!

  • Beratung: Hilfe für Stalking-Opfer

    Immer mehr Frauen werden Opfer von Stalking. Das sagt das Leverkusener Frauenbüro und macht deshalb jetzt verstärkt auf das Thema aufmerksam.

  • Organspende: Infos rund um's Thema

    Die Zahl der Organspender nimmt in Deutschland immer weiter ab. Im letzten Jahr waren es rund 800 - nur einer davon in Leverkusen - Tendenz sinkend. Sie können helfen, indem Sie Organspender werden!

  • Umbau Busbahnof: Das müssen Wupsi-Kunden wissen

    Ab Sonntag 07.05.2017 wird der Wiesdorfer Busbahnhof für den Umbau komplett gesperrt. Die Wupsi richtet Ersatzhaltestellen ein und stellt den Busfahrplan teilweise um.

  • Ärgerlich: Überteuerte Schlüsseldienste

    Die Haustür ist verschlossen, der Schlüssel ist weg und es ist mitten in der Nacht. Das ist ein typischer Fall für einen Schlüsseldienst. Damit es nicht zu teuer wird, haben wir ein paar Tipps.

  • Fühl Dich von hier!

    Für alle Leverkusen-Liebhaber gibt es ab jetzt tolle Fan-Artikel zu kaufen.

  • Service: Wo knallt es in Leverkusen und warum?

    Immer wieder macht es bei uns der Stadt laut "rumms". Überall. Aber warum? Sind es Jäger? Die Chemiebetriebe? Hat jemand Knaller gezündet? Oder vielleicht bilden wir uns die Knallerei auch nur ein? Wir gehen dem nach!

  • Service: Radio Leverkusen Tiersuche

    Ihre Katze ist nach der nächtlichen Erkundungstour nicht mehr zurück gekommen? Ihr Hund ist beim Gassi gehen weg gelaufen? Radio Leverkusen hilft Ihnen! Lassen Sie hier Ihren Liebling zur Fahndung ausschreiben.

  • Kontakt: WhatsApp - Schreiben Sie uns!

    Ab sofort erreichen Sie Radio Leverkusen noch einfacher und schneller! Schicken Sie uns einfach eine Nachricht über WhatsApp.

  • Welche Milch ist fair?!

    Der Milchpreis ist derzeit extrem niedrig, teilweise ist die Milch günstiger als Mineralwasser. Die Bauern leiden unter diesen Preisen, denn sie verdienen am Liter Milch nichts mehr. Wir haben hier zusammengefasst welche Milch fair ist und wo der Bauer nicht unterbezahlt wird.

  • Aktion: T-Shirts für Flüchtlinge

    Der Verein "Leverkusen hilft" ist ein erst vor kurzem gegründeter Verein zur Unterstützung und Förderung von Projekten zur Soforthilfe und Integration von Flüchtlingen in Leverkusen. Mit seiner neuen T-Shirt-Aktion will der Verein Geld für weitere Projekte einnehmen.

  • Flüchtlinge: Helfen in Leverkusen

    Nach wie vor leben viele Menschen mit Fluchthintergrund in Leverkusen, auch wenn die Zahlen der Neuankömmlinge gesunken ist. Somit ist auch weiterhin Unterstützungsbedarf vorhanden, um gemeinsam die Integration gelingen zu lassen.

  • Einbrecher: Wie schütze ich mich?

    Es wird immer öfter eingebrochen, sagt die aktuelle Kriminalitätsstatistik. Damit Sie sich optimal schützen können, hier die Tipps der Polizei zur Vorbeugung:


Stauschild

Melde uns Staus und Blitzer!
Hotline: 0214 - 868 33 33

Wetter

Die ausführliche Wettervorhersage für Leverkusen und NRW.

In "Hannahs Tanke" ist die Welt auch nicht unbedingt mehr in Ordnung als irgendwo anders...

Die neue Serie von und mit Katja von Lier: sie ist Single und glücklich! Nur will ihr das keiner glauben...

Und zu seinem Jubiläum hören Sie bei uns die besten Folgen unseres beliebten Telefonschrecks - von 2003 bis heute.

Früher war er ein Frauenheld - heute ist er dreifacher Papa! Timo Schnitzer blickt mit einem kleinen, weinenden Auge auf seine Vergangenheit und mit einem großen, rührenden Auge auf seine Familie.

1|2|3|4

Liebe, Karriere, Gesundheit. Wie hell funkeln die Sterne für Sie am Himmel? Ihr persönliches Horoskop jeden Tag aktuell.

Marktplatz

Anzeigen-Suche

powered by Marktplatz

Kategorie:

Anzeigen-Aufgabe

Erstelle in drei einfachen Schritten Deine Online-Anzeige.

Anzeige
Zur Startseite