Service

Termine Freizeittipps für Leverkusen

In Leverkusen und Umgebung ist jede Menge los. Mitunter haben Sie schon mal die Qual der Wahl. Alle Freizeittipps von Montag bis Sonntag im Überblick finden Sie hier...


http://www.radioleverkusen.de/lev/rl/446280

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Freitag, 13. Okotber

Am Freitag startet die 13. Leverkusener Kunstnacht. An insgesamt 48 Orten werden KünstlerInnen ihre Werke bis Mitternacht ausstellen. 4 Orte sind neu dabei: das Architekturbüro Moorkamp, das Nachbarschaftszentrum Johanneskirche Manfort, St. Stephanus und das Alte Rathaus. Zum ersten Mal findet auch die "Geocashing"-Aktion statt. Um 13:10 Uhr werden Koordinaten zu 13 geheimen Kunstobjekten bekannt gegeben. Wer es als Erstes schafft vor allen Kunstobjekten ein Selfie zu machen, gewinnt ein Preisgeld in Höhe von 100€.
Die einzelnen Ausstellungsorte werden von extra-Wupsi Bussen angefahren. Offizielle Eröffnung ist um 18 Uhr. Der Eintritt ist frei. Das komplette Programm, Bushaltestellen, sowie weitere Highlights finden Sie hier.

 

Die schlebuscher Fußgängerzone wird zum Museum. Dort können Sie beim entspannten Shoppen Kunstwerke in den Schaufenstern bestaunen. Im Anschluss findet das ,,Late Night Shopping" statt. Außerdem lädt der Männergesangsverein ,,Loreley" noch zu einem Mitsing-Dämmerschoppen ,,Kumm loss mer singe" ins Festzelt in der Fußgängerzone ein. Der Eintritt ist frei.

Diese Aktion ist erstmals Bestandteil der ,,Kunstnacht Leverkusen". Daher öffnet diese Aktion am Freitag, den 13. Oktober, um 19 Uhr.

Die Kunstaustellung geht bis zum 12. November.

 

Samstag, 14. Oktober

Am Samstag ist Party im Scala Club in Opladen. Die Rotary-Clubs aus Leverkusen veranstalten das "Rotary Rockt"-Benefizkonzert. Die Einnahmen gehen an die Musikschule Leverkusen. Die möchte damit die musikalische Früherziehung in Kitas fördern. Auftreten werden unter anderem die Bigband und das Percussion Ensemble der Musikschule so wie der Kulturdezernent und der Chef der Volksband Rhein-Wupper als DJs. Einlass ist um 18.30 Uhr. Der Eintritt kostet 50 Euro inklusive Buffet. Mehr Informationen finden sie hier.

 

Schauen Sie sich doch mal wieder einen alten Klassiker an. Wie wäre es mit Schillers ,, Die Jungfrau von Orleans". Das Theaterstück erzählt die Geschichte des jungen Bauernmädchens Jeanne d'Arc. Die setzt sich im Hundertjährigenkrieg für ihr Heimatland Frankreich ein. Die Aufführung ist im Erholungshaus in Leverkusen-Wiesdorf . Sie findet am Samstag, den 14. Oktober , statt. beginn ist um 19.30 Uhr.

 

Egal ob spanische Rhythmen, populäre Chormusik oder berührende Lieder. Bei dem Konzert des Schlebuscher Chors ,,Blue Mountain Singers" der gemeinsam mit den ,,ChorAlleCoelln" auftreten, ist für jeden was dabei. Auch singt der Chor kölsche Lieder, bei denen Sie gerne mitschunkeln können. Das Konzert findet am Samstag den 14. Oktober 2017 in der Friedenskirche, Merziger Straße in Schlebusch statt. Beginn ist um 16 Uhr. Der Eintritt ist frei, der Chor freut sich aber über Spenden.

 

Von Kindern für Kinder.

Die Kinder und Jugendlichen der Musikschule Leverkusen führen das Kindertheater-Stück ,,Das Gespenst von Canterville" auf. In dem Stück versucht ein Gespenst in einem Schloss Angst und Schrecken zu verbreiten.

Das ist aber bei der amerikanischen Familie, die dort lebt gar nicht so einfach. Das Stück wurde in einer kindgerechten Sprache verfasst und ist für die ganze Familie geeignet.

Das Musical ist in der Festhalle Opladen zu sehen. Die Aufführungen sind am Samstag, den 14.Oktober und Sonntag, den 15.Oktober jeweils um 15 Uhr. Der Eintritt kostet 3,50 Euro.

 

Alle wichtigen Informationen rund um das Thema Ausbildung gibt es heute im Chempark. Beim sogenannten "Tag der Ausbildung", stellen sich, neben Currenta, auch die Unternehmen Bayer, Covestro, LANXESS, Chemion und Tectrion mit ihren Ausbildungsangeboten vor. Sie beraten auch über duale Studiengänge . Statt findet das Ganze von 10 bis 15 Uhr in den Gebäudem C 104, C 105 und C 107 des Currenta-Ausbildungszentrums an der Düsseldorfer Straße zwischen Tor 11 und Tor 12.

 

Sonntag, 15. Oktober

"Gemeinsam Leben in Manfort". Unter diesem Motto läuft das erste Manforter Stadtteilfest. Am Sonntag können sich die Menschen besser kennenlernen. Während dem Fest gibt es ein gemischtes Bühnenprogramm und verschiedene Infostände rund um das Thema Manfort. Auch für die Kids gibt's Unterhaltung, wie zum Beispiel eine Hüpfburg. Außerdem gibt es noch Essen und Trinken. Das Fest findet von 12 bis 17 Uhr im Nachbarschaftszentrum Johanneskirchce in Manfort statt.

 

Verschiedene Sachen kaufen und dabei noch Gutes tun. Diese Möglichkeit bietet der Indoor-Trödelmarkt in Opladen. Der findet am Sonntag von 14 bis 17 Uhr in der Gemeinschaftsgrundschule in Opladen statt. Neben allerlei Sachen gibt es außerdem auch Kaffee und Kuchen zu kaufen. Die Einnahmen kommen den Kindern dieser Grundschule zu gute.

 

Kreativität im Koffer. Dieses ungewöhnliche Angebot macht die katholische Bücherei von St. Stephanus. Beim ersten Kreativ-Koffermarkt inklusive Bücherflohmarkt kommen Handwerker, Bastler, Bücherwürmer und Neugierige auf ihre Kosten. Am Sonntag geht's um 10 Uhr an der Stephanusstraße 78 in Bürrig los. Wer auf der Suche nach Schmuck, Strickwaren und Büchern ist oder einfach nur stöbern möchte, ist herzlich eingeladen! Die Produkte sind alle handgemacht. Nach dem munteren Gestöber bis 16 Uhr wartet ein frischer Kaffee und ein leckeres Stückchen Kuchen auf Sie.

 

Dienstag, 17. Oktober

Die weltbekannte Addams Familie aus den Kult-Serien und -Filmen kommt bald nach Leverkusen. Das Musical erzählt die Geschichte dieser verrückten und lustigen Familie. Tochter Wednesday Addams will sich verloben. Sie steht vor der Aufgabe, die Familie ihres zukünftigen Verlobten ihrer vorzustellen. Da die beiden Familien sehr unterschiedlich sind, kommt es zu einer lustigen Familien- und Liebesgeschichte. Karten gibt es für zwischen 27,50 Euro und 36,50 Euro im Kartenbüro im Forum, in der Stadt-Info im City-Point, an allen bekannten Vorverkaufsstellen, über die Internet-Seite der Kulturstadt Leverkusen und eine Stunde vor der Veranstaltung an der Tageskasse. Das Musical gibt es am 17. Oktober 2017 ab 19.30 Uhr im Forum zu sehen.

 

Samstag, 21. Oktober

Die Band ,,G.O.D." feiert ihr ,,kleines Jubiläum" in Rheindorf. Schon zum zehnten Mal treten sie im Saal Norhausen auf. Für die, die G.O.D. noch nicht kennen: die Band spielt Celtic Rock, Irish Folk und Piratensongs.

Wer im Kilt oder Piratenkostüm kommt, bekommt einen Whisky gratis. Die Liveshow ist am Samstag, den 21. Otkober im Saal Norhausen in Leverkusen-Rheindorf. Der Einlass ist ab 20 Uhr und die Show geht ca. dreieinhalb Stunden. Die Karten kosten im Vorverkauf 10 Euro und an der Abendkasse 13 Euro.

 

Sport, Spannung und akrobatische Höchstleistung. Das alles erwartet Sie beim 42. internationalen Leverkusen-Cup im Gerätturnen in der Ostermann Arena. Insgesamt treten am Samstag ab 17 Uhr sieben Nationen in verschiedenen olympischen Disziplinen gegeneinander an. Gerne können Sie auch mit Ihrer Familie anreisen. Kinder bis sechs Jahre haben freien Eintritt. Tickets sind im Vorverkauf bis zum 16. Oktober für 9 Euro erhältlich. An der Abendkasse bezahlen Sie 12 Euro für ein Ticket. Weitere Informationen gibt es hier.

 

Coversongs neu interpretiert- die gibt es von der vierköpfigen Band ,,Jack is Back". Sie spielen von sanften Tönen bis hin zur Rockmusik fast alles. ,,Jack is Back" tritt am Samstag, den 21. Oktober, um 20.30 Uhr im Topos auf. Der Einlass ist schon um 19.30 Uhr. Für Schüler und Studenten kosten die Karten ermäßigt 5 Euro. Ansonsten kostet der Eintritt 7 Euro.

 

Der Förderverein Schiffsbrücke Wuppermündung beendet die die Sommersaison und zwar mit einem großen Fest. Auch der Food Truck ist wieder dabei. Da gibt es herbstlichen Bohneneintopf und Apfelkompott. Wenn Sie den Sommer mit verabschieden wollen, dann kommen Sie am 21. Oktober zur Schiffsbrücke, Rheinuferweg 100, in Leverkusen. Das Fest startet um 16 Uhr und geht etwa bis 20 Uhr. Weitere Infos finden Sie hier.

 

Sonntag, den 22. Oktober

Das Topos bekommt internationalen Besuch. Die beliebte Band ,,Ian Parker & Band" kommen wieder nach Leverkusen. Die britische Bluesband war zuletzt 2008 im Topos zu sehen. Damals war das Konzert schon Wochen vorher ausgebucht. Die Band spielt traditionellen Rock, Südstaaten-Blues, aber auch Balladen. Das Konzert ist am Sonntag, den 22. Oktober im Topos. Einlass ist um 19.30 Uhr. Das Konzert beginnt um 20.30 Uhr. Der Eintritt kostet 15 Euro.

 

Montag, 23. Oktober

Abenteuerlust und grenzenlose Tierliebe. Mit diesen Eigenschaften zieht der kleine Indianderjunge Yakari Klein und Groß in seinen Bann. Beim Figurentheater am 23. Oktober um 16 Uhr im Forum geht es um Freundschaft, Loyalität und Zusammenhalt. Tauchen Sie in ein 50-minütiges Abenteuer mit dem Pony "Kleiner Donner" und Yakari ein und erleben Sie, wie die beiden den weißen Bären "Schneeball" vor dem Jäger "Gespannter Bogen" retten wollen. Das Theater ist für Kinder ab 3 Jahren geeignet und Karten gibt's ausschließlich an der Tageskasse für 8 Euro. Seien Sie einfach eine halbe Stunde vor Beginn dort und ergattern Sie eine der beliebten Karten, um die handgefertigten Figuren bei einem ihrer Abenteuer zu begleiten!

 

Donnerstag, 26. Oktober

Der bekannte deutsche Kabarettist Wilfried Schmickler ist für seine gesellschaftskritischen Programme bekannt. Doch jetzt liest er mal Texte anderer Kabarettisten vor. Wer den gebürtigen Leverkusener noch nicht kennt, hat am Donnerstag, den 26. Oktober die Chance dazu. Die Lesung beginnt um 20 Uhr im Zentral Antiquariat in Leverkusen- Wiesdorf. Die Karten sind umsonst und können schon am 19. Oktober im Zentral Antquariat abgeholt werden. Sie dürfen aber nur zwei Karten pro Person abholen.

 

Herbstferien 

1. Woche

Kreativ durch die Herbstferien kommen. Dafür setzen sich auch in diesem Jahr wieder die Jugendkunstgruppen Leverkusen ein. In der ersten Ferienwoche vom 23. bis zum 27. Oktober gibt es viele verschiedene Angebote für Kids. Comic-Fans können zum Beispiel zum Zeichenworkshop oder zum Animationskurs "Trickfilm Kids" gehen. Für Kinder, die gerne in der Natur sind, gibt's den Workshop "Botanic Art", in dem sie mit Blättern und Blüten werkeln können. Für diejenigen die ihr schauspielerisches Talent entdecken wollen, ist vielleicht der Theaterworkshop "Gruselgeschichten" das richtige. Für alle Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre ist also irgendwas dabei. Weitere Informationen rund um die Jugendkunstgruppen und für die Anmeldung finden Sie hier

 

Die Herbstferien in der Natur verbringen. Diese Möglichkeit bietet der NaturGut Ophoven. In der ersten Woche vom 23. bis zum 27. Oktober geht es um das Thema Fledermäuse. Hier lernen die Kinder alles rund um unsere geflügelten Nachbarn. Hierzu gibt es jeden Tag Programm. Weitere Informationen und Anmeldeformulare finden Sie hier

 

2. Woche

In der zweiten Woche am 30. Oktober, am 02. und am 03. November geht es beim NaturGut Ophoven um das Thema Nils Holgersson. Hierbei lernen die Kinder Sachen rund um die Themen Gänse, Wichtelmänner und Klimaschutz. Weitere Informationen rund ums Programm und Anmeldeformulare finden Sie hier.

 

Sonntag, 12. November

Leichtathletik ist mehr als nur Laufen, Springen und Werfen. Dies möchte der TSV Bayer 04 Kindern ab 7 Jahren am Tag der offenen Tür zeigen. Dort trainiren sie einen Tag mit Leichtathletikprofis wie Stabhochspringer Tobias Scherbarth oder Speerwerferin Katharina Molitor zusammen. Von Weit- bis Hochsprung ist alles dabei.

Einfach Sportbekleidung und Sportschuhe mitbringen. Der Tag der offenen Tür beginnt am 12. November 2017 um 11.00 Uhr und endet um 15.00 Uhr. Das Training findet in der Fritz-Jacobi-Sportanlage in der Kalkstraße in Manfort statt.

 

Freitag, 24. November

Der Comedian Dieter Nuhr kommt nach Leverkusen! Der erfolgreiche Kabarettist regt sein Publikum an, indem er um die Ecke denkt. Dabei sind neben dem Weltgeschehen auch schon mal Geschlechterunterschiede oder der Lebenssinn Themen. In zwei Stunden gibt's nicht nur viel zu lachen, sondern auch was zum Nachdenken. Dieter Nuhrs Show startet um 20 Uhr in der Ostermann Arena. Karten können Sie hier bestellen.

 

Sonntag, 26. November

Zwei Kinder die sich im Wald verlaufen, ein rätselhaftes Lebkuchenhaus, eine böse Hexe. Im November kommt das bekannte Märchen in das Forum Leverkusen. Und zwar als Märchenoper. Das Landestheater Detmold zeigt im großen Saal des Forums eine neue Inzenierung der bekannten Geschichte. Da es sich um eine Märchenoper handelt, ist das Stück vor allem für Kinder ab 8 Jahren interessant. Beginn ist um 18 Uhr. Karten gibt es ab 18,50€. weitere Infos gibt es  hier.

 

Mittwoch, 17. Januar

Selbst den ehemaligen US-Präsidenten Barack Obama konnte die Gruppe schon begeistern. Jetzt kommen die Black Gospel Angels nach Leverkusen. Mit ihren mal nachdenklichen mal mitreißenden Liedern sorgt die Gruppe für Gänsehaut pur! Mit weltbekannten Songs wie "Oh Happy Day" oder "Whole World in His Hand" reißen die Chorsänger das Publikum mit. Jazz, Soul, Blues und R'n'B - für jeden ist was dabei. Am 17. Januar 2018 ist der Chor in der Herz-Jesu-Kirche in Wiesdorf. Tickets gibt es ab 27,90 Euro an allen bekannten Vorverkaufsstellen vor Ort.

 

Mittwoch, 21. Februar

Magic of the Dance kommen nach Leverkusen. Die Stepptanzgruppe begeistert seit Jahren ihre Zuschauer in Großstädten wie London, Paris oder Rio de Janeiro. Am Mittwoch, den 21, Februar 2018, präsentiert die Gruppe ihre neue Show im Forum Leverkusen. Dabei will sie die Zuschauer in die grüne Welt Irlands entführen. Karten für diese Vorstellung gibt's für 29,95 Euro an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

 

Frühjahr 2018

Das junge Musical Leverkusen präsentiert Shrek - Das Musical. Im gleichnamigen Film macht sich der grüne Fabel-Riese Shrek mit seinen Freunden auf eine spannende Reise. Er muss Prinzessin Fiona befreien, die in einem Turm gefangen sitzt. Liebe, Tränen, Spaß und Abenteuer. Für jeden ist was dabei. Tickets für die Show gibt es ab dem 8. September hier . Dort werden auch alle Vorverkaufsstellen veröffentlicht.

 

September 2018

Ein Fußball-Musical: Das entwickelt Initiator Arthur Horvath zusammen mit dem Projekt Young Stage. Im Musical geht es um den 17jährigen Mike, der unbedingt Profispieler bei Bayer Leverkusen sein möchte. Passend dazu der Name des Musicals: "1904". Bei Young Stage kann man mitmachen, wenn man zwischen 12 und 20 Jahre alt ist. Herkunft und sozialer Status spielen dabei keine Rolle. Neben Singen, Tanzen und Schauspielern, können die jungen Akteure lernen, wie man von Anfang bis Ende ein Musical auf die Beine stellt. Wenn Sie jetzt mitmachen oder Karten für die drei Vorstellungen nächstes Jahr haben wollen: Infos dazu gibt's hier.


Schließen
Drucken

Weitere Artikel

  • Sankt Martin: Martinszüge 2017

    In der Zeit vom 07.11. bis 15.11.2017 finden in Leverkusen die Martinszüge statt. Damit Sie den Überblick nicht verlieren, haben wir für Sie einmal eine Übersicht aller Martinszüge erstellt.

  • Suche: Junges Musical sucht junge Fiona

    Shrek, den grünen Oger, den kennen wir alle aus dem weltbekannten Film. Jetzt kommt er nach Leverkusen - als Musical. Das Junge Musical Leverkusen zeigt im Frühjahr Shrek auf der Bühne. Aber noch fehlt dem Jungen Musical eine Darstellerin für die kleine Fiona.

  • Jazztage: Tim Bendzko kommt nach Leverkusen

    Zu den 38. Leverkusener Jazztagen kommen wieder viele hochkarätige Stars der internationalen Musikszene. Radio Leverkusen präsentiert das Konzert von Tim Bendzko am 4. November.

  • Umbau Busbahnof: Das müssen Wupsi-Kunden wissen

    Ab Sonntag 07.05.2017 wird der Wiesdorfer Busbahnhof für den Umbau komplett gesperrt. Die Wupsi richtet Ersatzhaltestellen ein und stellt den Busfahrplan teilweise um.

  • Termine: Freizeittipps für Leverkusen

    In Leverkusen und Umgebung ist jede Menge los. Mitunter haben Sie schon mal die Qual der Wahl. Alle Freizeittipps von Montag bis Sonntag im Überblick finden Sie hier...

  • Ärgerlich: Überteuerte Schlüsseldienste

    Die Haustür ist verschlossen, der Schlüssel ist weg und es ist mitten in der Nacht. Das ist ein typischer Fall für einen Schlüsseldienst. Damit es nicht zu teuer wird, haben wir ein paar Tipps.

  • Fühl Dich von hier!

    Für alle Leverkusen-Liebhaber gibt es ab jetzt tolle Fan-Artikel zu kaufen.

  • Rheinbrücke: Die wichtigsten Fragen

    Der Neubau der Rheinbrücke ist ein Mammut-Projekt - für Leverkusen und die gesamte Region. Rund um die Planungen der Straßenbauer gab es immer wieder viel Kritik und Protest. Viele Fragen sind für viele nicht ausreichend beantwortet. Hier gibt's die wichtigsten Fakten im Überblick.

  • Service: Wo knallt es in Leverkusen und warum?

    Immer wieder macht es bei uns der Stadt laut "rumms". Überall. Aber warum? Sind es Jäger? Die Chemiebetriebe? Hat jemand Knaller gezündet? Oder vielleicht bilden wir uns die Knallerei auch nur ein? Wir gehen dem nach!

  • Service: Radio Leverkusen Tiersuche

    Ihre Katze ist nach der nächtlichen Erkundungstour nicht mehr zurück gekommen? Ihr Hund ist beim Gassi gehen weg gelaufen? Radio Leverkusen hilft Ihnen! Lassen Sie hier Ihren Liebling zur Fahndung ausschreiben.

  • Kalender: Der Staukalender 2017 ist da!

    Zwölf Monate, zwölf wundervolle Staubilder aus Leverkusen - das ist der Radio Leverkusen-Staukalender. Stilvoller Stillstand für Zuhause. Das ideale Weihnachtsgeschenk für alle staugeplagten Pendler. Jetzt bei uns erhältlich!

  • Kontakt: WhatsApp - Schreiben Sie uns!

    Ab sofort erreichen Sie Radio Leverkusen noch einfacher und schneller! Schicken Sie uns einfach eine Nachricht über WhatsApp.

  • Welche Milch ist fair?!

    Der Milchpreis ist derzeit extrem niedrig, teilweise ist die Milch günstiger als Mineralwasser. Die Bauern leiden unter diesen Preisen, denn sie verdienen am Liter Milch nichts mehr. Wir haben hier zusammengefasst welche Milch fair ist und wo der Bauer nicht unterbezahlt wird.

  • Aktion: T-Shirts für Flüchtlinge

    Der Verein "Leverkusen hilft" ist ein erst vor kurzem gegründeter Verein zur Unterstützung und Förderung von Projekten zur Soforthilfe und Integration von Flüchtlingen in Leverkusen. Mit seiner neuen T-Shirt-Aktion will der Verein Geld für weitere Projekte einnehmen.

  • Flüchtlinge: Helfen in Leverkusen

    Immer mehr Flüchtlinge kommen zu uns nach Leverkusen. Und das heißt: Immer mehr Menschen brauchen Hilfe. Auf dieser Seite finden Sie alle Infos, wie auch Sie sich einbringen können. Denn egal ob Sachspenden oder ehrenamtliche Tätigkeiten - jede Hilfe zählt.

  • Einbrecher: Wie schütze ich mich?

    Es wird immer öfter eingebrochen, sagt die aktuelle Kriminalitätsstatistik. Damit Sie sich optimal schützen können, hier die Tipps der Polizei zur Vorbeugung:

  • Praktikum: Radio Leverkusen sucht!

    Die Journalistenkarriere beginnt immer mit einem Praktikum. Vielleicht mit einem Praktikum bei Radio Leverkusen?! Wir bieten Dir einen Einblick in den Alltag des Radiojournalisten.

  • Gesundheit: Pollenflug in Leverkusen

    Gräser, Birken, Brennnesseln... Hier finden sie alle Infos zum aktuellen Pollenflug in Leverkusen.


Stauschild

Melden Sie Staus und Blitzer!
Hotline: 0214 - 868 33 33

Wetter

Die ausführliche Wettervorhersage für Leverkusen und NRW.

Aktuelle Playlist

00:10:48
AMY MACDONALD
DREAM ON
Ticketshop

Sichern Sie sich im Radio Leverkusen Ticketshop die Tickets Ihrer Wunschveranstaltung!

Marktplatz

Anzeigen-Suche

powered by Marktplatz

Kategorie:

Anzeigen-Aufgabe

Geben Sie in drei einfachen Schritten Ihre Online-Anzeige auf.

Mitarbeiter

Wer steckt hinter
Radio Leverkusen?

Anzeige
Zur Startseite