Web / Surf-Tipps

App-Tipp: Father and Son

Gefühle aus dem Museum

mehr Bilder

"Wenn du diese Zeilen liest, habe ich den Kampf um mein Leben bereits verloren", kündigt schon der Trailer die traurigen Zeilen des Vaters an seinen Sohn Michael an. Geschuldet seiner Arbeit als Archäologe konnte er Frau und Kind kaum sehen. Seine letzte Bitte an Michael: Er möge drei Ausstellungen im Archäologischen Nationalmuseum in Neapel besuchen, die ihn seine Vergangenheit verstehen lassen sollen, aber auch in die Zukunft blicken lassen.

Als Spieler macht man sich in "Father and Son" (kostenlos für Android und iOS) nun von Michaels Wohnung auf den Weg. Zugegeben: Spielerische Herausforderungen hat das Spiel keine. Vielmehr ist es eine emotionale Reise mit einer berührenden Geschichte und einem melancholischen Klaviersoundtrack des polnischen Komponisten Arkadiusz Reikowski. Am auffälligsten ist jedoch die wunderschöne, handgezeichnete Grafik des Spiels, die sich irgendwo zwischen Gemälde und Scherenschnitt bewegt. Wer sich tatsächlich im Museum in Neapel befindet (das die Entwicklung des Spiels in Auftrag gegeben hat), kann auf zusätzliche Inhalte zugreifen. Aber auch so bietet "Father and Son" eine angenehme, kurze Flucht aus dem Alltag.

Martin Heller

Quelle: "teleschau - der mediendienst"


Versenden Drucken

Weitere Artikel


Marktplatz

Anzeigen-Suche

powered by Marktplatz

Kategorie:

Anzeigen-Aufgabe

Geben Sie in drei einfachen Schritten Ihre Online-Anzeige auf.

Ticketshop

Sichern Sie sich im Radio Leverkusen Ticketshop die Tickets Ihrer Wunschveranstaltung!

Mitarbeiter

Wer steckt hinter
Radio Leverkusen?

Stauschild

Melden Sie Staus und Blitzer!
Hotline: 0214 - 868 33 33

Wetter

Die ausführliche Wettervorhersage für Leverkusen und NRW.

Aktuelle Playlist

15:56:52
ZAYN FEAT. SIA
DUSK TILL DAWN
Anzeige
Zur Startseite