Donnerstag, 16.08.2018
10:48 Uhr


Games

Masterchief im Doppelpack: Kündigt Microsoft auf der E3 zwei "Halo"-Spiele an?

Am Dienstag, 12. Juni, beginnt die E3-Messe in Los Angeles und damit das Spiele-Ereignis des Jahres. Doch schon Tage vorher senden große Publisher wie Sony, Microsoft, Electronic Arts und Ubisoft Nachrichten aus, um ihre kommenden Blockbuster zu präsentieren. Und noch etwas früher gibt's die passenden Gerüchte zum Spektakel: So will der gut mit Microsoft vernetzte Thurott.com-Redakteur Brad Sams durch Insider-Kontakte erfahren haben, dass der Windows- und Xbox-Hersteller auf seiner Konferenz gleich zwei neu "Halo"-Shooter vorstellt. Einer davon soll eine reine Multiplayer-Schlacht werden, der andere vor allem ein Kampagnen- und Singleplayer-"Halo". Außerdem würde einer von beiden den Untertitel "Infinity" tragen - ein Name, der zumindest schlüssig klingt - "Infinity" heißt eines der UNSC-Schlachtschiffe aus "Halo 4" und "Halo 5: Guardians".

Obwohl die Meldung bisher nicht von Microsoft bestätigt wurde, hat sich Brad Sams in den letzten Jahren immer wieder als zuverlässige Leak-Quelle in Sachen Microsoft hervorgetan. So wusste er bereits vor den offiziellen Ankündigungen von "Windows 10", "Surface Pro" und "Xbox Scorpio" beziehungsweise "Xbox One X". Wie viel an seiner Meldung tatsächlich dran ist, erfahren "Halo"-Fans am 10. Juni ab 22.00 Uhr deutscher Zeit: Dann startet Microsoft seine E3-Pressekonferenz.

teleschau - der mediendienst

Quelle: "teleschau - der mediendienst"


Versenden Drucken

Weitere Artikel


Ticketshop

Sicher Dir im Radio Leverkusen Ticketshop die Tickets Deiner Wunschveranstaltung!

Mitarbeiter

Wer steckt hinter
Radio Leverkusen?

Anzeige
Zur Startseite