Kino

PortoAbschied von Anton Yelchin

mehr Bilder

27 Jahre jung, talentiert, erfolgreich: Anton Yelchin war ein aufstrebender Star in Hollywood, als er 2016 bei einem tragischen Unfall ums Leben kam. Der "Star Trek"-Schauspieler wurde von seinem Jeep erdrückt, der in der Einfahrt zurückgerollt war. Mit "Porto" kommt nun einer seiner letzten Filme in die Kinos - ein experimentelles Liebesdrama, in dem der amerikanisch-brasilianische Regisseur Gabe Klinger einen amerikanischen Studenten und eine französische Akademikerin in Porto zufällig aufeinandertreffen lässt. Jake (Yelchin) und Mati (Lucie Lucas) verbringen die Nacht zusammen. Doch die Romanze, die kapitelweise aus unterschiedlichen Blickwinkeln erzählt wird, nimmt einen unerwarteten Verlauf.

Jasmin Herzog

Kinofilm
Filmbewertungkeine Wertung
FilmnamePorto
OriginaltitelPorto
Starttermin14.09.2017
RegisseurGabe Klinger
GenreDrama
SchauspielerAnton Yelchin
SchauspielerLucie Lucas
SchauspielerAude Pépin
Entstehungszeitraum2016
LandUSA / F / P
Freigabealter6
VerleihMFA
Laufzeit74 Min.
Quelle: "teleschau - der mediendienst"


Versenden Drucken

Weitere Artikel


Film-Starts

Film-Archiv

Suchen Sie im Radio Leverkusen Film-Archiv anhand eines Titels oder eines Darstellers nach Filmkritiken.

  
DVD-Filme

Erfahren Sie mehr über die neu erschienenen DVDs in den aktuellen Besprechungen.

Ticketshop

Sichern Sie sich im Radio Leverkusen Ticketshop die Tickets Ihrer Wunschveranstaltung!

Anzeige
Zur Startseite