Musik

Joan Baez: Noch eine Tournee, dann ist Schluss

mehr Bilder

Folklegende Joan Baez verabschiedet sich in den Ruhestand: Die New Yorkerin, die in den 60er-Jahren eine der wichtigsten musikalischen Stimmen gegen den Vietnam-Krieg war und mit ihrem virtuosen Gitarrenspiel nicht nur Bob Dylan begeisterte, kündigte auf Facebook ihre letzte Tournee an. Ab September werde sie mehrere Shows in den USA spielen und anschließend keine Konzerte mehr geben. Ein Hintertürchen ließ sich die 77-Jährige allerdings offen, sollte sie die Lust auf Auftritte eines Tages doch wieder packen: In ihrer Facebook-Nachricht schrieb Baez lediglich, nicht mehr "formell" auf Tour gehen zu wollen.

Vor ihrer umfangreichen US-Konzertreise spielt Joan Baez ab Anfang März unter dem Titel "Fare Thee Well Tour 2018" Dutzende Liveshows in Europa, darunter auch acht Termine in Deutschland. Am 2. März veröffentlicht die Sängerin außerdem ihr neues Studioalbum "Whistle Down The Wind".

teleschau - der mediendienst

Quelle: "teleschau - der mediendienst"

Versenden Drucken

Weitere Artikel



Namika - Je ne parle pas fran?aise

CD-Archiv

CD-Archiv

Suche in der Radio Leverkusen - CD-Datenbank nach Interpreten und/oder CD-Titeln.

Ticketshop

Sicher Dir im Radio Leverkusen Ticketshop die Tickets Deiner Wunschveranstaltung!

Anzeige
Zur Startseite