Nachrichten / Leverkusen

Autobahn: A1 bei Leverkusen besonders gefährlich

Die A1 zwischen Burscheid und Leverkusen gilt als gefährlichster Autobahnabschnitt in ganz Deutschland. Zumindest beim ADAC und dem bekannten Stauforscher Prof. Michael Schreckenberg. Auf keiner anderen Autobahn gebe es so viele schwere Unfälle. mehr


Kontrollen: Gesamtbilanz

weil der Abschnitt auf der A1 zwischen Burscheid und Leverkusen so gefährlich ist - war er auch ein Schwerpunkt bei der Großkontrolle der Polizei gestern. mehr


Toluca: Politik reagiert unterschiedlich auf Vorschlag

Der Vorschlag für den umstrittenen Abfallbehälter "Toluca" am neuen Wiesdorfer Busbahnhof stößt auf Widerstand. Die Mehrheit der Leverkusener Ratspolitiker spricht sich für eine deutlich günstigere Tonne aus. mehr


Bahnstadt: Bezirk beschließt Pläne

Der Umbau des denkmalgeschützten Kesselhaus in der Neuen Bahnstadt Opladen rückt näher. mehr


Sperranlagen: weniger LKW

Der Stau vor den Sperranlagen an der A1-Rheinbrücke soll in Zukunft weiter abnehmen. Davon geht Straßen NRW aus. Hintergrund sei, dass sich immer weniger LKW in den Anlagen festfahren würden. mehr


Grillverbot: Lockerung nimmt wichtige Hürden

In Hitdorf und in Opladen darf ab April höchstwahrscheinlich wieder öffentlich gegrillt werden. Die Stadtteilpolitiker haben der Lockerung des Grillverbots zugestimmt. Für Steinbüchel soll das "OK" morgen kommen. mehr


Schlebusch: Karnevalsmotto 2018

"Magie im Dorf zeigt ihre Kraft, janz Schliebesch funkelt zauberhaft" - das ist das neue Karnevalsmotto in Schlebusch. Es wurde gestern Abend bei der Ehrung der schönsten Zuggruppen verkündet. mehr


Passend zum Karneval: die Radio Leverkusen Heimat-Hymne - DAS Lied für Leverkusen.

Wetter

Die ausführliche Wettervorhersage für Leverkusen und NRW.

Stauschild

Melden Sie Staus und Blitzer!
Hotline: 0214 - 868 33 33

Alle aktuellen und schönsten Alben von Radio Leverkusen der letzten Zeit - hier!

Mitarbeiter

Wer steckt hinter
Radio Leverkusen?

Buchen Sie jetzt Ihre Radiospots bei den Spitzenreitern der Region! Alle Informationen finden Sie hier.

Anzeige
Zur Startseite