Archiv

Hotelpläne Nur für Wiesdorf und Opladen

Der Leverkusener Stadtrat hat die Hotel-Pläne für Leverkusen jetzt gerafft. Demnach soll sich die Stadtverwaltung auf die Standorte Opladen und Wiesdorf konzentrieren.


Hier seien laut einer Bedarfsanalyse weitere Übernachtungsmöglichkeiten am sinnvollsten. In Wiesdorf soll zum einen ein neues Hotel in der City C entstehen - ein anderes auf dem Postgelände am Bahnhof. Die Pläne sorgen insgesamt aber für Ärger. Bei dem Projekt für die City C gibt es laut Stadt aktuell nur noch einen Investor, der interessiert ist. Viele seien abgesprungen. Einige Politiker kritisieren, dass der Fokus dadurch mehr auf das Projekt auf dem Postgelände rückt. Außerdem befürchten sie, dass die unmittelbare Nähe beider Hotels zueinander für einen Konkurrenzkampf sorgen könnte. Andere Stimmen aus dem Stadrat sagen, man müsse beide Projekte zusammen - als ein Ganzes-sehen. Nur so können sich Wiesdorf erfolgreich weiterentwickeln.


Anzeige
Zur Startseite