Archiv

Berufswahl-Siegel Zwei Leverkusener Schulen ausgezeichnet

Schülern beim Start ins Berufsleben helfen - das machen zwei Schulen bei uns in der Stadt ganz besonders gut. Das Lise-Meitner-Gymnasium und die Hauptschule im Herdrichsfeld haben dafür jetzt erneut eine Auszeichnung bekommen.


 Das Berufswahl-Siegel würdigt Schulen, die Schüler aktiv beim Übergang in den Beruf unterstützen. Sie arbeiten zum Beispiel eng mit Unternehmen und Eltern zusammen, organisieren Berufs-Infotage und geben den Schülern die Möglichkeit, Praktika zu machen oder an Schnupper-Projekten teilzunehmen. Das Berufswahl-Siegel wird seit 9 Jahren vom Rheinisch-Bergischen-Kreis verliehen. Beide Leverkusener Schulen sind in den vergangenen Jahren bereits ausgezeichnet worden. (16.05.18)


Anzeige
Zur Startseite