Archiv

Fahrradparkhäuser Vorschlag CDU

Der Fahrradverkehr muss attraktiver werden - der Meinung ist die Leverkusener CDU. Um das Ziel zu erreichen soll die Stadtverwaltung an den Bahnhöfen in Wiesdorf, Opladen und Schlebusch Fahrradparkhäuser errichten.


Solche Abstellmöglichkeiten seien sicher, ordentlich und praktisch. Die CDU geht davon aus, dass Pendler so eher vom Auto oder Bus auf's Rad umsteigen würden. Andere Städte wie Bochum oder Essen würden in Sachen Fahrradparkhäuser bereits mit gutem Beispiel vorangehen. Die Planungen in Leverkusen dazu sollen laut den Politikern zeitnah angegangen werden, um entsprechende Fördermittel vom Land dafür zu bekommen.


Anzeige
Zur Startseite