Archiv

Bayer 04 Erste Heimniederlage

Bayer 04 Leverkusen musste Freitagabend die erste Heimniederlage der Saison einstecken. Zum Rückrundenauftakt verlor die Werkself zu Hause gegen den FC Bayern München.


Bayer 04 konnte der zwischenzeitlichen 2 zu 0 Führung vom FC Bayern München zwar mit einem Treffer von Kevin Volland aufschließen - der Ausgleichstreffer blieb allerdings aus.

Leverkusens Trainer Heiko Herrlich hatte bis zuletzt an den Sieg seiner Mannschaft geglaubt. Erst als die Bayern ihr drittes Tor erzielten sei der Sieg den Bayern nicht mehr zu nehmen gewesen.

Für Bayer 04 endet damit die Erfolgsserie von 14 Pflichtspielen ohne Niederlage. Nächste Woche Samstag muss die Werkself auswärts gegen die TSG Hoffenheim ran.

(13.01.2018)


Anzeige
Zur Startseite