Archiv

Neulandpark Spielgeräte werden erneuert

Das wohl meistgenutzte Spielgerät der Stadt soll für 200.00 Euro erneuert werden: Die Stadt würde die zentrale Spielgerätekombination "Großer Kuddelmuddel" im Neulandpark gerne komplett austauschen. Damit soll der Neulandpark auch in Zukunft für kleine Besucher attraktiv sein.


Der "Große Kuddelmuddel" ist kaputt. Probleme an dem Holzgerät machen inzwischen vor allem faule Stellen sowie die alten Netze und Seile. Das Gerät ist in den letzten Jahren immer wieder mal geflickt worden. Jetzt lässt sich aber nicht mehr wirtschaftlich reparieren, heißt es in einer Beschlussvorlage für die Politik.

Wenn die in gut zwei Wochen zustimmt, könnten alles ganz schnell gehen. Wenn alle Behörden ihr okay geben, könnten die Arbeiten noch im Februar starten, damit im Sommer alles fertig ist.

Entstanden ist der "Große Kuddelmuddel" vor 13 Jahren im Rahmen der Landesgartenschau.

(13.01.2018)


Anzeige
Zur Startseite