Archiv

Sanierung Heinrich-Brüning-Straße dicht

Ab Freitag wird die Heinrich-Brüning-Straße in Bürrig saniert. Dafür werden bis zum 3. November verschiedene Abschnitte zwischen der Von-Ketteler-Straße und der Straße Entenpfuhl gesperrt.


Als erstes wird das Teilstück bis zur Rheindorfer Straße voll gesperrt - danach wandert die Baustelle weiter. Busse halten in dieser Zeit nur an der Haltestelle Rüttersweg. Autofahrer werden über die benachbarten Straßen umgeleitet. (13.10.17)

WUPSI-Übersicht über die geänderten Buslinien:

Linien E2,E207 und 207:
Auf dem Streckenabschnitt zwischen den Haltestellen "Ahrstraße" und "Feldtorstraße" werden die Linien über den Rüttersweg, Olof-Palme-Straße und Westring in beiden Fahrtrichtungen umgeleitet. Die Haltestellen "Stephanusstraße", "Heinrich-Brüning-Straße" und "Rheindorfer Straße" entfallen.
Empfehlung: Bitte nutzen Sie die Haltestelle "Ahrstraße".

Linien N23 und 211:
Auf dem Streckenabschnitt zwischen den Haltestellen "Rathaus-Galerie" und "Feldtorstraße" werden die Linien über die Olof-Palme-Straße und Westring in beiden Richtungen umgeleitet.
Die Haltestellen "Olof-Palme-Straße", "Overfeldweg", "Moselstraße", "Rüttersweg", "Bendenweg", "Stephanusstraße", "Heinrich-Brüning-Straße" und "Rheindorfer Straße" entfallen.
Die Haltestelle "Bendenweg" auf der Olof-Palme-Straße wird von Montag - Freitag täglich bis 20:15 Uhr angefahren.

Empfehlung: Bitte nutzen Sie die entsprechenden Haltestellen "Bendenweg", "Moselstraße" oder "Rüttersweg", welche nur von der Linie 203 und 207 angefahren wird.

 


Anzeige
Zur Startseite