Archiv

Tafel Neue Ausgabestelel in Alkenrath

Die Zahl der hilfsbedürftigen Menschen in Leverkusen steigt - darum hat sich jetzt die Tafel vergrößert: am Donnerstag hat die siebte Ausgabestelle der Leverkusener Tafel in Alkenrath geöffnet.


Immer mehr Menschen haben in den letzten Monaten Hilfe bei der Tafel gesucht. Über den Sommer sind mehr als 400 Bedürftige neu dazugekommen. Obwohl die Zahl jetzt etwas gesunken ist, rechnet die Tafel in Zukunft wieder mit einem Zuwachs.

Weil besonders viele Bedürftige in Alkenrath wohnen, hat sich die Tafel besonders für diesen Standort eingesetzt. Die neue Ausgabestelle soll den Betroffenen den Anfahrtsweg einfacher machen.

Zur Zeit werden mehr als 6000 bedürftige Menschen mit Lebensmitteln versorgt. Die neue Ausgabestelle in Alkenrath wird ab jetzt alle zwei Wochen Donnerstags die Bedürftigen unterstützen. (13.10.17)


Anzeige
Zur Startseite