Donnerstag, 23.11.2017
21:33 Uhr


Archiv

Feinstaub Tempolimit auf A3

Die Stadt will das Tempo auf der A3 drosseln, wenn die Feinstaubwerte zu hoch sind. Eine entsprechende Anfrage dazu, liegt bereits bei der Bezirksregierung, sagt die Stadtverwaltung.


Grund für die hohe Luftverschmutzung ist unter anderem die A3 - schreibt die Stadtverwaltung. Um die Werte zu senken, müssten deshalb auch dort Maßnahmen ergriffen werden.

Die Stadt schlägt intelligente Schilderbrücken im Autobahnbereich Leverkusen-Opladen vor. Bei Stickoxid-Alarm sollen die Schilderbrücken das Tempolimit automatisch auf maximal 80 Stundenkilometer senken.

Verkehrsuntersuchungen zeigen- dass der Schadstoffausstoß bei gleichmäßigen Fahrweisen und reduzierter Geschwindigkeit deutlich gesenkt wird. Die Bezirksregierung hat sich noch nicht dazu geäußert. (13.09.2017)


Anzeige
Zur Startseite