Archiv

Manfort Gemeindezentrum wird Quartierstreff

Der evangelische Kirchenkreis will Manfort neues Leben einhauchen. Das Gemeindezentrum an der Scharnhorststraße soll deshalb jetzt zum Quartierstreff werden. Eine Projektgruppe entwickelt aktuell Ideen, wie die Gemeinde und der Stadtteil wieder lebenswerter werden können.


Geplant sind unter anderem öffentliche Feste regelmäßige Nachbarschaftstreffen und Gottesdienste in anderen Sprachen. Außerdem soll das Gemeindezentrum an Sport- oder Jugendgruppen vermietet werden.

Finanzielle Unterstützung bekommt die Gemeinde in Manfort von den Kirchengemeinden aus Schlebusch und Wiesdorf. Für die nächsten drei Jahre übernehmen sie die kompletten Unterhaltungskosten. Auch mit der Stadt hat es schon Gespräche gegeben: Sie will die Kita am Gemeindezentrum erweitern. Langfristig erhoffen sich die Verantwortlichen in Manfort aber auch Fördergelder vom Land.


Anzeige
Zur Startseite