Nachrichten / Sport

Badminton TVR unterliegt Beuel, BCW gewinnt bei Schlusslicht

Der Deutsche Meister TV Refrath hat am achten Bundesliga-Spieltag mit 2:5 gegen den 1. BC Beuel verloren. Der Aufsteiger 1. BC Wipperfeld gewinnt beim letzten TSV Neuhausen mit 5:2.


http://www.radioleverkusen.de/lev/rl/1415835/news/sport

Der TV Refrath hat damit als Titelverteidiger schon zum fünften mal verloren.

Gegen den zweiten aus Bonn-Beuel konnt Refrtah nur das Damen-Doppel mit Carla Nelte und Chloe Magee und überraschend das Herren-Einzel mit Lars Schänzler gegen den Deutschen rekordmeister Marc Zwiebler gewinnen.

Tags zuvor hatte der TVR mit 5:2 beim SV Dortelweil gewonnen.

Der 1. BC Wipperfeld fuhr beim Schluslicht TSV Neuhausen in München einen Pflichtsieg ein.

Lediglich das zweite Herren-Doppel ging in fünf Sätzen und das Damen-Einzel in vier Sätzen verloren.

Auch beim vorletzten TSV Freystadt konnte der BCW zuvor gewinnen, hier mit 4:3.

In der Tabelle ist Wipperfeld siebter mit acht Punkten.

Der TV Refrath steht mit ebenfalls acht Zählern direkt davor auf Rang sechs.


Schließen
Drucken

Weitere Artikel


Die Rückrunde von Bayer Leverkusen

Noch ist der erneute Champions-League-Startplatz nicht sicher, doch nach einer durchwachsenen Rückrunde mit mehr Tiefen als Höhen hat sich Bayer Leverkusen immerhin den Playoff-Platz zur Königsklasse gesichert. Dabei bekam die Werkself erst nach einem Trainerwechsel die Kurve. Ein Rückblick in Bildern. 20 Bilder

Wetter

Die ausführliche Wettervorhersage für Leverkusen und NRW.

Stauschild

Melden Sie Staus und Blitzer!
Hotline: 0214 - 868 33 33

Anzeige
Zur Startseite