Archiv

Fußball MSV Duisburg gewinnt "Poldi-Cup" in Gummersbach

Der Drittliga-Spitzenreiter MSV Duisburg hat das Hallen-Fußball-Turnier um den 4. "Poldi-Cup" in Gummersbach mit einem 3:2-Finalsieg über den 1. FC Kaiserslautern gewonnen.


Vor 4.000 Zuschauern in der ausverkauften Schwalbe-Arena siegte der MSV verdient gegen den klassenhöheren Zweitligisten.

Im Spiel um Platz drei gewann Arminia Bielefeld, der Sieger von 2014, gegen Fortuna Köln, den Sieger von 2015, mit 2:0 nach Neunmeterschießen.

Zum Promi-Spiel traten im Anschluss u.a. Lukas Podolski, Lothar Matthäus, Guido Buchwald, Ulf Kirsten, Mario Basler, Ailton, Carsten Lichtlein, Tim Wiese sowie als Coaches FC-Trainer Peter Stöger und Reiner Calmund an.

Für die Lukas-Podolski-Stiftung kam eine Spendensumme von 100.000 Euro zusammen.


Anzeige
Zur Startseite