Nachrichten / Sport

Handball LTV und Panther siegen, VfL-Reserve desaströs

Der Leichlinger TV hat zum Hinrunden-Abschluss der 3. Liga gegen die Ahlener SG 30:23 gewonnen. VfL Gummersbach II unterliegt TSV Dormagen 21:29. Panther siegen beim TV Korschenbroich 31:25.


http://www.radioleverkusen.de/lev/rl/1388862/news/sport

Nach einem bis zum 17:16 ausgeglichenen Spiel, setzte sich Leichlingen gegen Ahlen "Am Hammer" kontinuierlich ab.

Bester LTV-Werfer war Valdas Novickis mit sieben Toren.

Die Panther konnten in Korschenbroich nach einem 15:16-Pausen-Rückstand die Partie drehen.

Vom 21:21 zogen die starken Burscheider unaufhaltsam auf 29:23 weg.

Bester Panther-Schütze war Justus Ueberholz mit acht Toren.

Der VfL-Nachwuchs wurde von Dormagen überrannt. Über 3:14 und 6:19 war die Partie früh entschieden. Albin Xhafolli traf viermal.

In der Tabelle bleibt der LTV mit jetzt 21:9 Punkten vierter.

Die Bergischen Panther Burscheid/Hilgen stehen mit 18:12 Punkten auf Platz sieben.

Der VfL II ist elfter mit 12:18 Zählern.


Schließen
Drucken

Weitere Artikel


Die Rückrunde von Bayer Leverkusen

Noch ist der erneute Champions-League-Startplatz nicht sicher, doch nach einer durchwachsenen Rückrunde mit mehr Tiefen als Höhen hat sich Bayer Leverkusen immerhin den Playoff-Platz zur Königsklasse gesichert. Dabei bekam die Werkself erst nach einem Trainerwechsel die Kurve. Ein Rückblick in Bildern. 20 Bilder

Wetter

Die ausführliche Wettervorhersage für Leverkusen und NRW.

Stauschild

Melden Sie Staus und Blitzer!
Hotline: 0214 - 868 33 33

Anzeige
Zur Startseite