Nachrichten / NRW & Welt

EU droht den USA wegen neuer Russland-Sanktionen

Demokraten und Republikaner wollen Trump in seiner Russland-Politik Grenzen aufzeigen. Mit einer deutlichen Mehrheit stimmt das Repräsentantenhaus für eine Verschärfung der Sanktionen gegen Moskau. mehr

Bundesanwaltschaft bekräftigt massive Vorwürfe gegen Zschäpe

Mehr als vier Jahre Beweisaufnahme komprimiert in einem 22-Stunden-Plädoyer: Im NSU-Prozess legt die Bundesanwaltschaft nun äußerst detailliert dar, warum sie Beate Zschäpe für schuldig hält. mehr

Kurzfristige Rettung für Solarworld in Sicht

Freiberg und Arnstadt können auf den Erhalt ihrer Werke des insolventen Solartechnik-Herstellers Solarworld hoffen. Der Preis dafür ist jedoch hoch. mehr

Ungarn und Slowakei sollen Flüchtlinge aufnehmen

Müssen andere europäische Staaten Italien und Griechenland Flüchtlinge abnehmen? Nein, meinen Ungarn und die Slowakei. Mit ihrer Klage vor dem EuGH könnten sie allerdings scheitern. mehr

Fünfeinhalb Jahre Haft für Islamist Lau

Einer der bekanntesten deutschen Islamisten, Sven Lau, ist als Terrorhelfer verurteilt worden. Das Düsseldorfer Oberlandesgericht zeigt sich nach zehn Monaten Prozessdauer von der Schuld des 36-Jährigen überzeugt. mehr

EU-Kommission verschärft Gangart gegen Polen

Jeder Europäer hat das Recht auf einen unabhängigen Richter, sagt die EU-Kommission. Weil dies in Polen nicht mehr gesichert scheint, nimmt Brüssel sich jetzt Warschau vor. mehr

Koala-Nachwuchs im Duisburger Zoo noch ohne Namen

Der Duisburger Zoo hat Koala-Nachwuchs. Am Mittwoch wurden die beiden Jungtiere beim öffentlichen Wiegen aller zehn Duisburger Koalas vorgestellt. mehr

Hilfslehrer aus Fluchtländern könnten Integration verbessern

Hunderttausende Kinder und Jugendliche aus Flüchtlingsfamilien gehen auf deutsche Schulen - eine Herkulesaufgabe für das Bildungssystem. Können Geflüchtete mit Pädagogik-Kenntnissen helfen, diese Schüler besser zu integrieren? Eine Studie spielt das durch. mehr

Papst-Vertrauter Pell weist Missbrauchsvorwürfe zurück

Der australische Kardinal George Pell ist der ranghöchste Geistliche, gegen den wegen Kindesmissbrauchs ermittelt wird. Beim ersten Termin vor Gericht lässt er seine Unschuld beteuern. mehr

Todesstrafe für Deutsche im Irak "höchst unwahrscheinlich"

Die im Irak festgenommenen deutschen Frauen müssen nach Auffassung der Bundesregierung nicht die Todesstrafe in dem Land fürchten. Ein Sprecher des Auswärtigen Amts sagte am Mittwoch in Berlin, er glaube nicht, dass den mutmaßlichen Dschihadistinnen ein Prozess drohe, "an dessen Ende die Todesstrafe stehe". mehr

Hamas bleibt vorerst auf EU-Terrorliste

Die EU kann nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) ihre Strafmaßnahmen gegen die radikal-islamische Hamas bis auf Weiteres aufrecht erhalten. mehr

Fünfeinhalb Jahre Haft für Islamistenführer Sven Lau

Einer der bekanntesten deutschen Islamisten, Sven Lau, ist als Terrorhelfer verurteilt worden. Das Düsseldorfer Oberlandesgericht zeigte sich nach zehn Monaten Prozessdauer von der Schuld des 36-Jährigen überzeugt. mehr

Wetter

Die ausführliche Wettervorhersage für Leverkusen und NRW.

Stauschild

Melden Sie Staus und Blitzer!
Hotline: 0214 - 868 33 33

Alle aktuellen und schönsten Alben von Radio Leverkusen der letzten Zeit - hier!

Mitarbeiter

Wer steckt hinter
Radio Leverkusen?

Ticketshop

Sichern Sie sich im Radio Leverkusen Ticketshop die Tickets Ihrer Wunschveranstaltung!

Anzeige
Zur Startseite