Nachrichten / NRW & Welt

Besoldungsaffäre Wendt: Keine Anhaltspunkte für Straftaten

Die Ermittlungen zur Bezahlung des freigestellten Polizeigewerkschaftschefs Rainer Wendt sind weitgehend abgeschlossen. Das hat Nordrhein-Westfalens Justizminister Peter Biesenbach (CDU) dem Rechtsausschuss des Düsseldorfer Landtags mitgeteilt. mehr

Palästinenser erschießt drei Israelis - Attentäter tot

Der blutige Konflikt zwischen Israelis und Palästinensern fordert nach Wochen relativer Ruhe erneut Opfer. Die Hamas lobt den tödlichen Anschlag im besetzten Westjordanland. mehr

Irak und Türkei wollen Kurden-Referendum nicht anerkennen

Iraks Kurden haben über ihre Unabhängigkeit abgestimmt. Noch liegt das endgültige Ergebnis nicht vor - doch bei einem "Ja" zur Abspaltung drohen der Region neue schwere Konflikte. mehr

Petry und Pretzell kündigen Austritt aus der AfD an

Für die AfD ist es ein bewegender Moment. Das Medieninteresse ist groß. mehr

Bergungsarbeiten in Fukushima verzögern sich weiter

Über sechs Jahre ist das Atomunglück von Fukushima schon her, aber die Bergungsarbeiten werden sich noch bis in die weite Zukunft hineinziehen. mehr

Prozess gegen mutmaßlichen IS-Drahtzieher Abu Walaa startet

Der Iraker Abu Walaa gilt als Führungsfigur des IS in Deutschland. Reihenweise junge Männer soll er von einer Hildesheimer Moschee aus für die Terrormiliz mobilisiert haben. mehr

Myanmar wehrt sich gegen Vorwurf der "ethnischen Säuberung"

Myanmar steht wegen des Vorgehens gegen Muslime international schwer in der Kritik. In der UN-Generaldebatte weist die Regierung von Aung San Suu Kyi die Vorwürfe zurück. mehr

Alternativer Nobelpreis ehrt Kämpfer für Menschenrechte

Der Alternative Nobelpreis zeichnet die aus, die bei den offiziellen Nobelpreisen oft durchs Raster fallen. Kämpfer für Menschenrechte, Umweltschutz und Frieden mit weniger Lobby. mehr

Mutmaßlicher IS-Drahtzieher Abu Walaa vor Gericht

Unter großen Sicherheitsvorkehrungen hat am Oberlandesgericht Celle am Dienstag der Prozess gegen den Hassprediger Abu Walaa begonnen. Der 33-jährige Iraker ist aus Sicht der Bundesanwaltschaft die zentrale Führungsfigur der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) in Deutschland. mehr

Sprecher: Pretzell kündigt Austritt aus AfD an

Der Landes- und Fraktionschef der AfD in Nordrhein-Westfalen, Marcus Pretzell, will Partei und Fraktion verlassen. Diesen Schritt habe Pretzell für die nächste Fraktionssitzung angekündigt, sagte AfD-Fraktionssprecher Michael Schwarzer am Dienstag in Düsseldorf. mehr

Steiniger Weg nach "Jamaika" für Union, FDP und Grüne

Union, FDP und Grüne wollen es miteinander versuchen. Grundsätzlich stehen sie für Gespräche für eine Jamaika-Koalition bereit. mehr

Tarifverhandlungen bei Postbank noch ohne Ergebnis: Angebot

Die Tarifverhandlungen für die rund 18 000 Beschäftigten der Postbank sind auch in der dritten Runde am Montagabend ohne Ergebnis geblieben. Die Gespräche sollten nun in einer vierten Runde fortgesetzt werden, berichtete ein Postbank-Sprecher am Dienstag. mehr

Wetter

Die ausführliche Wettervorhersage für Leverkusen und NRW.

Stauschild

Melden Sie Staus und Blitzer!
Hotline: 0214 - 868 33 33

Alle aktuellen und schönsten Alben von Radio Leverkusen der letzten Zeit - hier!

Mitarbeiter

Wer steckt hinter
Radio Leverkusen?

Ticketshop

Sichern Sie sich im Radio Leverkusen Ticketshop die Tickets Ihrer Wunschveranstaltung!

Anzeige
Zur Startseite