Nachrichten / NRW & Welt

Soldaten wurden vor Kollaps auf Zusatzmarsch geschickt

Zum Tod eines Soldaten bei einem Bundeswehrmarsch in Munster kommen immer mehr Details ans Licht. Mehrere Soldaten mussten im Laufschritt zurück zur Kaserne und Liegestütze machen. mehr

Klimacamp ist gestartet: Auftakt für Protest

Tausende Menschen werden zum Klimacamp im Rheinland erwartet. Es wird Bildung und Proteste geben, Gesetze sollen übertreten werden. mehr

Nazi-Verdacht bei KSK: Staatsanwaltschaft ermittelt

Die Stuttgarter Staatsanwaltschaft hat die Ermittlungen wegen Nazi-Vorwürfen gegen die Elitetruppe KSK übernommen. Es sei ein Verfahren wegen des Verdachts des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen eingeleitet worden, teilte ein Sprecher mit. mehr

Lastwagen schiebt Autos an Stauende ineinander: Verletzte

Bei einem Auffahrunfall mit einem Lastwagen nahe der Autobahn 3 im Kreis Wesel sind am Freitagmorgen zehn Menschen verletzt worden. Der Lkw sei auf dem Autobahnzubringer bei Hamminkeln in ein Stauende gefahren und habe fünf Wagen ineinandergeschoben, sagte eine Polizeisprecherin. mehr

Nach Barcelona-Terror: Polizei vereitelt Anschlag in Badeort

Der Schrecken über den Anschlag von Barcelona ist noch nicht überwunden, da erschießt die Polizei im spanischen Urlauberort Cambrils fünf mutmaßliche Terroristen. mehr

Dritte Festnahme nach Anschlag in Barcelona

Ein Lieferwagen rast in der katalanischen Metropole Barcelona in eine Menschenmenge, viele sterben. Wenig später erschießt die Polizei fünf mutmaßliche Terroristen 100 Kilometer weiter südlich und verhindert hier vermutlich Schlimmeres. mehr

13 teils schwer verletzte Deutsche in Barcelona

Bei dem islamistischen Anschlag in Barcelona sind nach Angaben des Auswärtigen Amts 13 Deutsche teils lebensgefährlich verletzt worden. mehr

Deutlich mehr Touristen kommen nach NRW

Die Zahl der Touristen in Nordrhein-Westfalen ist in diesem Jahr bereits kräftig gestiegen. Fast 11,3 Millionen Besucher kamen bis Ende Juni - das waren 7,4 Prozent mehr als im ersten Halbjahr 2016. mehr

Überfall mit Messer: Ladenbesitzer wehrt sich

Schaufel und Besen hat ein Ladenbesitzer in Dortmund gegen einen mutmaßlichen Räuber mit Messer und Reizgas eingesetzt. Nach Aussage des Inhabers habe der junge Mann den Supermarkt betreten und sich mit seinem Messer an der Kasse zu schaffen gemacht, teilte die Polizei am Freitag mit. mehr

Verregnet geht es in das Wochenende

Grau und nass: Zum verregneten Auftakt für das Wochenende hat sich am Freitag in Nordrhein-Westfalen eine Regenwand über das Land geschoben. Mancherorts bahnte sich der noch ferienmäßig ausgedünnte Berufsverkehr durch große Pfützen seinen Weg. mehr

Klimacamp ist gestartet: Auftakt für großangelegten Protest

Tausende Menschen werden zum Klimacamp im Rheinland erwartet. Es wird Bildung und Proteste geben, Gesetze sollen übertreten werden. mehr

Köln trauert mit Partnerstadt Barcelona

Köln hat seiner Partnerstadt Barcelona nach dem Anschlag Solidarität zugesichert. "Mitten in der Urlaubszeit trifft ein hinterhältiger Terrorakt unsere Partnerstadt Barcelona. mehr

Wetter

Die ausführliche Wettervorhersage für Leverkusen und NRW.

Stauschild

Melden Sie Staus und Blitzer!
Hotline: 0214 - 868 33 33

Alle aktuellen und schönsten Alben von Radio Leverkusen der letzten Zeit - hier!

Mitarbeiter

Wer steckt hinter
Radio Leverkusen?

Ticketshop

Sichern Sie sich im Radio Leverkusen Ticketshop die Tickets Ihrer Wunschveranstaltung!

Anzeige
Zur Startseite